Franken - Land der Brauereien

Bierkrug

Franken ist das Land mit der größten Brauereidichte der Welt. Es lohnt sich, diese herausragende Biervielfalt kennenzulernen. Nach jahrhundertealter Tradition werden neben Hellem, Märzen, Lagerbier, Pils und Weizen auch Spezialbiere wie Festbier, Weihnachtsbier, Rauchbier, Zwickelbier, Hausbräu, Bockbier und unfiltrierte und ungespundete Biere gebraut. Mit ca. 173 Brauereien liegen die meisten in Oberfranken, vornehmlich im Bamberger Raum und in der Fränkischen Schweiz. Aber auch im südlichen Steigerwald und entlang des Aischtales ist ein kleiner "Brauereischwerpunkt". Die Brauereien im Steigerwald haben sich zur Aischgründer Bierstraße zusammengeschlossen. Ein Teil des Aischtalradweges mit speziellen Abstechern wird auch der "Bierradweg Bad Windsheim - Uehlfeld" genannt. Auf einer Länge von 55 Kilometern hat man die Gelegenheit acht Brauereien zu besuchen. Auch sollte man nicht versäumen, an einem der vielen Sommerkeller, meist nur kurz "Keller" genannt, einzukehren.

Links zu externen Seiten

Link zur Aischgründer Bierstraße
Aischgründer Bierstraße