wettermail

Wettervorhersagen für das Einzugsgebiet der Regnitz
  1. Hallo!

    Auf den großen Bodenwetterkarten ist am Montag bei uns nur ein kräftiges Hoch zu sehen. In höheren Luftschichten zieht aber ein Tief über Bayern nach Südwesten. Bei genauerer Betrachtung ist dieses Tief auch im Bodenniveau ganz schwach ausgeprägt und man erkennt es daran, dass der schwache Wind am Nachmittag von Nord auf Ost dreht. Bei manchen Wettermodellen ist dieses Tief auch mit einem unergiebigen Schneefallgebiet verbunden. Ansonsten ist es am Montag wechselnd bewölkt und niederschlagsfrei bei maximal +2 Grad.

    Anschließend herrscht von Dienstag bis mindestens nächsten Sonntag Hochdruckeinfluss nicht nur am Boden, sondern auch in der Höhe. Bis Mittwoch werden mit schwachen Ostwinden trockene Luftmassen herangeführt. Anschließend wehen nur noch sehr schwache Winde aus wechselnden Richtungen, so dass uns die trockene Luft erhalten bleibt. Mangels ausreichender Luftfeuchtigkeit sind keine Nebel oder Hochnebelfelder zu erwarten. Es ist also im gesamten Zeitraum tagsüber sonnig, nachts klar und allgemein niederschlagsfrei. In den immer noch langen Nächten kühlt es auf Temperaturen nahe -10 Grad ab. Tagsüber schafft die Sonne kurzzeitig +2 bis +5 Grad.

    Wetterochs

    Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!